Headerbild FAQ

FAQ – Frequently asked questions

Woher kommen Ihre Ideen?

Meine Bücher werden durch Selbsterlebtes angeregt, durch Geschichten, die ich von Anderen erzählt bekomme, durch Szenen die ich beobachte.
Oft ist es nur eine Kleinigkeit: ein Name, ein Gesprächsfetzen, eine unbedeutende Begebenheit. Etwas setzt sich in meinem Kopf fest und entwickelt dort oben eine Eigendynamik. Manche Ideen hocken jahrelang in meinem Kopf (und meinem Computer) bevor etwas aus ihnen wird.

Lesen sie selbst auch viel? Und wenn ja, was sind das für Bücher?

Ja! Ich muss immer (mindestens) ein Buch mit dabei haben, wenn ich unterwegs bin, um jede freie Minute zum Lesen nutzen zu können! Ich lese sehr viel Verschiedenes, oft aktuelle Jugendbücher, nach Möglichkeit Originalfassungen und am liebsten beim Frühstück! Das ist mein täglicher Mini-Urlaub!

Warum schreiben sie vorwiegend für Mädchen?

Wahrscheinlich, weil ich selbst eines bin?
Meine Heldinnen haben immer auch ein Bisschen was von mir.
Und ich sehe die Dinge nun einmal aus einem weiblichen Blickwinkel.
Aber bei Lesungen merke ich, dass Jungs sich bei meinen Büchern genauso gut unterhalten wie Mädels. Wir haben schließlich auch vieles gemeinsam, oder?

Was machen Sie, wenn Sie nicht schreiben?

Reiten. Lesen. Ins Kino gehen. Mit dem Hund spazieren gehen.
Musik hören. Musik ist sehr wichtig für mich, auch für meine Arbeit.
Selbst wenn in einem Buch gar nicht erwähnt wird, was meine aktuelle Heldin für Musikvorlieben hat, denke ich darüber nach, was sie hören würde – dabei lerne ich sie erst richtig kennen.
Vor Kurzem habe ich außerdem begonnen, Swahili zu lernen, eine afrikanische Sprache, die unter Anderem in Tansania gesprochen wird, wo ich ein Patenkind habe.

In Ihren Büchern kommen oft Reisen und fremde Länder vor – warum?

Es ist kein Zufall, dass Reisen in vielen meiner Bücher eine wichtige Rolle spielen!
Neue Länder, Menschen, Kulturen und Sprachen kennenzulernen, stellt mich vor neue Herausforderungen, inspiriert mich, bringt mich an meine Grenzen und bereichert dadurch mein Leben unglaublich! Viele meiner besten Freunde habe ich auf Reisen kennen gelernt und meine „extended family“ verteilt sich über die ganze Welt!

Wie wird man Schriftsteller/-in?

Auf diese Frage gibt es aus meiner Sicht nur eine einzige mögliche Antwort:
Man muss schreiben!
Schreiben, schreiben, schreiben!



Noch Fragen?

Ich freu mich über Post!
mail@chantalschreiber.at
Alles Liebe,
Chantal